Philosophie, Leitbild & Corporate Identity

Was ist eine Unternehmensphilosophie?

Die Unternehmenesphilosophie kann man auch als „Charakter“ des Betriebs bezeichnen. Hierbei stehen vor allem auch die Mitarbeiter im Fokus, weil diese sich mit dem Unternehmen quasi indentifizieren müssen bzw. sollten und zu 100% hinter dem stehen sollen, was das Unternehmen ausmacht. Besonders wichtig ist hier die Überzeugung der Mitarbeiter und die Grundwerte, an die sich die Mitarbeiter halten.

Sich an Grundwerte zu halten zählt zu den Standards (Normen) eines Unternehmens. Sie können auch als Regeln verstanden werden.

Logos & Symbole

Auch ein Bestandteil der Unternehmensphilosophie in der BWL sind Logos bzw. Symbole des Betriebs. Das Logo sollte bestmöglich nicht verändert werden, weil die Kunden sich das Logo einprägen und das Unternehmen mit dieser Grafik verbinden.

Wer erstellt eine solche Unternehmensphilosophie? Das ist in der Regel die Unternehmensleitung.

Beispiele:
Normen und Standards:

„Unser Anspruch ist die höchste Qualität“ – „Ein zufriedener Kunde ist ein guter Kunde“

Logos:

Logo Unternehmensphilosophie

Und so kommen wir direkt zum nächsten Unterpunkt:

Was versteht man unter einem Unternehmensleitbild?

Das Unternehmensleitbild wird aus der Unternehmensphilosophie abgeleitet, da hier alle vorher festgelegten Normen und Standards aufgelistet und beschrieben werden.

Beispiel:
Unser Anspruch ist die höchste Qualität.
Wir verkaufen keine Produkte an die Kunden, die nicht zu 100% fehlerfrei sind. Nur so kommt der Kunde wieder. Fehlerhafte Produkte werden entweder repariert oder entsorgt. “

Aus dem Unternehmensleitbild bildet sich die:

Corporate Identity

Unter Corporate Identity versteht man die öffentliche Erscheinung des Unternehmens.

Unterteilt ist die Corporate Identity in 3 Punkte:

Corporate Design – das ist die einzigarte Gestaltung aller Elemente, die zum Unternehmen gehören. Z.B. Farben, Zeichen, Designs.

Corporate Communications – das ist die Werbung und Public Relations.

Corporate Behaviour – das ist das Verhalten der Mitarbeiter gegenüber Kollegen und Kunden.